Ist Kaltakquise tot? || B2B Nord Magazin, August 2016

Kürzlich fragte mich ein Teilnehmer zu Beginn eines Verkaufs-Seminars zum Thema „Neukunden gewinnen: Ist die Kaltakquise nicht tot?“

Ich fragte zurück: „Wie kommen Sie darauf?“

Er: „Weil die Leute sicher schon genervt sind,
von den vielen Anrufen jeden Tag.“

Darauf ich: „Warum sind Sie hier?“

Er: „Unser Unternehmen braucht neue Kunden, um den Gewinn zu steigern und es ist meine Aufgabe als Sales, dafür zu sorgen.“

Dieser kurze Dialog-Ausschnitt zeigt das Dilemma, in dem sich viele Sales befinden. Einerseits wollen (und mu?ssen) sie neue Kunden gewinnen, andererseits verstehen sie unter Akquise vor allem die nervigen 08/15-Telefonanrufe und das wollen sie selber (verständlicherweise) niemandem antun.

Zum vollständigen Artikel