Veränderungen sind Mist?

Warum es sich nicht auszahlt, gegen die Entwicklung zu kämpfen, weiß Verkaufstrainer Dieter Menyhart


„Sei dort zuhause“ – damit wirbt Airbnb. Das Portal, das mittlerweile weltweit Berühmtheit erlangt hat, weil es Wohnungsinhabern ermöglicht, ihre Wohnungen an andere Menschen zu vermieten, ist keine von allen anderen abgeschnittene Entwicklung gewesen. „Im Gegenteil, Airbnb hat der Hotelbranche mal schön das Bein gestellt“, so Dieter Menyhart, Verkaufstrainer und Autor. „Aber in dieser Welt, die sich täglich neu formiert, kann nur der gewinnen, der das Spiel verändert.“

Fakt ist: Viele Verkäufer denken, dass Märkte erobert sind, dass sich die besten den größten Marktanteil erspielt haben und ihnen nun nur noch ein harter Kampf um wenige Prozente bleibt. „Das sind Verkäufer, die jammern, statt kreativ nach Lösungen zu suchen“, erklärt Menyhart. So klagt beispielsweise die komplette Hotelbranche über diesen immer größer werdenden Konkurrenten Airbnb. „Dabei könnten die Hotels sich überlegen, wie sie von dem Trend profitieren können“. Beispielsweise, indem sie ihre Housekeeping-Angestellten vermieten, um die Wohnung zu reinigen.

„Davon auszugehen, dass ein Markt starr ist und dass er nicht verändert werden kann, ist der falsche Ansatz“, so Menyhart. Das zeigt er auch in seinem neuen Buch „Secret of Sales“. Hier erzählen 14 Big Player der Schweizer Verkaufsbranche, auf was es im Verkauf in Zukunft tatsächlich ankommen wird.  

Mehr zum Buch gibt es hier: www.menyhart.ch/verkauft/secret-of-sales.